Projekt Beschreibung

Lambertikirche Münster

Die Lambertikirche ist ein spätgotischer Bau und wurde als Markt- und Bürgerkirche durch die Kaufleute der Stadt finanziert. In Zeiten der Wiedertäufer erlangte sie große Berühmtheit, denn an ihrem Turm wurden die Leichname der Anführer Jan van Leiden, Bernd Krechting und Bernd Knipperdolling, nachdem sie gefoltert und hingerichtet wurden, in eisernen Körben aufgehängt.

In diesen Körben brennen in den Abendstunden die von Lothar Baumgarten im Rahmen der Skulptur.Projekte 1987 angebrachten Drei Irrlichter, als Erscheinung von drei Seelen oder inneren Feuern, die keine Ruhe finden können…

Impressionen:

Zurück zu den Ausflugtipps