Neue Schutzhütte in Davensberg eingeweiht

Wanderparkplatz “Zm Klosterholz”  bietet Picknickgelegenheit und Wetterschutz.

Frisch eingeweiht durch den Bürgermeister und Vertreter des Heimatvereins Davensberg schließt die neue Hütte eine Lücke in der (Wander-)Infrastruktur. Der Wanderparkplatz ist Startpunkt für den “Naturlehrpfad Emmerbachaue”, einem 4,5 km langen Wanderweg durch die Davert. Die ersten 8oo m bis zum Picknickplatz in der Weidelandschaft sind übrigens barrierefrei ausgebaut! Damit können sich noch mehr Besucher auf die Suche nach “wild lebenden” Heckrindern und Konik-Pferden machen.

Zurück zu Aktuelles