07.11.2019

Ascheberg trifft sich - Novemberausgabe

Geschäftsführer Martin Bußkamp (links) und Lutz Walter bereiten die Novemberausgabe von "Ascheberg trifft sich" vor.

Am Donnerstag vor dem ersten Advent läutet "Ascheberg trifft sich" die Glühweinsaison ein. Und auch die Speisekarte wird mit Panhas und Wurstebrot jahreszeitlich angepasst. Zum Stelldichein in der kalten Jahreszeit lädt Ascheberg Marketing mit Geschäftsführer Martin Bußkamp und Ideengeber Lutz Walter am 28. November auf den Katharinenplatz in Ascheberg.

Wie auch im Sommer erwartet die Besucher handgemachte Musik und Angebote für das leibliche Wohl. Ergänzt wird das Sortiment um eine Ascheberger Souvenirbude und handwerkliche Holzarbeiten. Dezente Lichtdekoration und Feuerschalen versprechen eine heimelige Stimmung. Beginn ist um 17 Uhr, der Schlussakkord wird um 22 Uhr verklingen.