20.08.2019

Eine Gemeinde liest - 21. bis 22. August

Lesung mit Ralf Wehrmann im Bibelgarten Ascheberg.

Am Mittwoch gibt es eine Lesung bei "Eine Gemeinde liest" in Davensberg. Es liest Werner Bergerbusch um 18:30 Uhr im Trauzimmer des Burgturms in Davensberg. Werner Bergerbusch führt selbst Eheschließungen für das Standesamt durch und liest von verschiedenen Autoren über die drei Phasen einer Ehe.

Am Donnerstag um 19 Uhr liest Elisabeth Hönig Texte von Haupt- und Ehrenamtlichen der KAB unter dem Titel "Arbeit 4.0 Schönschreiben". Die Texte beschreiben, wie sich PC, Handy etc. auf unser Leben und Arbeiten auswirken. Die Lesung findet auf der Terrasse bei Familie Hönig (Langenölser Straße 3, Ascheberg) statt.

Das weitere Programm findet man hier: › Eine Gemeinde liest