21.09.2017

22. September - HALTlose PROSA - Lesung der Preisträger

Am Dienstag fanden die Literaturtage "› HALTlose PROSA" ihren Auftakt mit einer Lesung der Autoren Jutta Richter und Jörg Albrecht. Im Anschluss gab es gemeinsam mit ihren Lektoren eine moderierte Diskussion zur Arbeit im Lektorat. Thorsten Ahrend und Michael Gutzschhahn gewährten Einblick ins Lektorat und in die Zusammenarbeit zwischen Autor und Lektor.

Die Preisträger haben in dieser Woche gemeinsam mit den Autoren und Lektoren an ihren Texten gearbeitet und dabei viel über das Texthandwerk gelernt. Die Ergebnisse aus dieser intensiven Zusammenarbeit präsentieren die Preisträger am Freitag. Die Lesung mit den Preisträgern beginnt am 22.09.2017 um 19:30 Uhr im Landgasthaus "Zum Erdbüsken". Der Eintritt ist frei. Die HALTlose PROSA wird an diesem Abend vom XENON Saxophone Quartet musikalisch begleitet.