RadWandern im Münsterland

Radwandern an der 100 Schlösser-Route

Wir bieten Ihnen verschiedene Programme an der ausgezeichneten 100 Schlösser-Route.
Ob Tages- oder Mehrtagestouren - hier ist für jeden etwas dabei.

Nachstehend finden Sie eine Auswahl unserer Programmangebote:

"Bumerangtour" zu Schlössern und Burgen

3-Tage-Tour (Programm-Nr. 8023)

Programmablauf:

Diese Touren sind auch für ungeübte Radfreunde mit normalen "Bürokonditionen" ideal. Die Tagesetappen liegen bei 25 - 35 km. Für Radler mit besserer Kondition können Sie individuell auf 60 km erweitert werden. Wie ein "Bumerang" kommen Sie täglich zum Ausgangspunkt zurück. Sie radeln auf gekennzeichneten Radwanderwegen und lernen die Schönheiten des Münsterlandes kennen.


Schlösserachse hautnah

Natur erleben auf der Schlösserachse Nordkirchen-Westerwinkel (Programm-Nr. 8048) 

Die Schönheit der Münsterländer Parklandschaft lässt sich auf der Schlösserachse Nordkirchen-Westerwinkel zu Fuß oder mit dem Fahrrad besonders gut erleben! Die fachkundige Exkursionsleitung erläutert unterwegs anschaulich ökologische Zusammenhänge, die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt sowie kulturhistorische Aspekte. Die Führung dauert gut zwei Stunden.

› weiterlesen


Expedition Wildbahn

Zweistündige Führung zu Heckrindern und Konik-Pferden in der Davert (Programm-Nr. 8044)

Seit Anfang 2012 leben in der Davert Konik-Pferde und auerochsenähnliche Heckrinder in einem weitläufigen Weidegebiet des NABU. Unter dem Einfluss der "wild" lebenden Weidetiere entwickelt sich die Emmerbachaue auf natürliche Weise und es entsteht eine große Artenvielfalt - ganz wie zu vergangenen Zeiten. Damit ist die Wildbahn nach 200 Jahren in die Davert zurückgekehrt!

Mit einem vom NABU zertifizierten NaturGenussFührer streifen Sie durch die wunderschöne Emmerbachaue und entdecken die Heckrinder und Konik-Pferde, die sich mit zahlreichen selten gewordenen Tierarten einen Lebensraum teilen.

› weiterlesen